Sänger

Er wurde am 13. Januar 1975 in Urbino, Italien, geboren.
Seinen ersten Kontakt mit der Welt der Musik hatte er im Alter von 8 Jahren, als er zum Mitglied des Chores Pesaro Pueri Cantores gewählt wurde. Diese Erfahrung dauerte etwa 15 Jahre und ermöglichte es ihm, mit alter Musik in Kontakt zu kommen und einen bemerkenswerten harmonischen und polyphonen Sinn für Stimmen zu entwickeln.

Nach seinem Abitur (als Cartoonist an der Kunstschule von Urbino) und seinem dreijährigen Studium (als Bildhauer an der Kunstakademie von Urbino) zog er nach Pesaro und besuchte das Konservatorium Gioacchino Rossini, wo er zunächst sein dreijähriges Studium als Sänger (Kammer- und Oratoriengesang) und später sein Diplom als Barocksänger erhielt.

Zurzeit arbeitet er mit Micrologus zusammen, einem Ensemble für mittelalterliche Musik mit Sitz in Assisi, das bei den wichtigsten europäischen und amerikanischen Festivals spielt. Er ist Sänger, Schlagzeuger und Psalterspieler. Dank dieser Zusammenarbeit hatte er die Möglichkeit, mit dem belgischen Choreographen und Tänzer Sidi Larbi Cherkaoui zu arbeiten, dessen Shows von der Eastman Company aus Anversa produziert und weltweit vertrieben werden.

Er ist Gründungsmitglied des Ensembles Urbino Bella Gerit, einer Gruppe, die sich mit dem Studium und der Aufführung des Renaissance-Repertoires beschäftigt. Er ist Sänger und Instrumentalist und ist für die Herstellung von Schallplatten zuständig.

Er arbeitet auch mit dem Ensemble Les Musiciens de Saint Julien in Paris zusammen.

Wie zum Barockgesang nahm er an vielen Produktionen und Aufführungen teil, wie Eurydike von Peri, Piccolo Regio Theater in Turin – MITO Festival; Disgrazie d’amore von A. Cesti, Verdi Theater in Pisa; Serenata a tre RV 690 von A. Vivaldi, Rossini Theater in Pesaro; Vespro della Beata Vergine von C. Monteverdi und Regie von Marco Mencoboni, Lissabon, Ambronay und Macerata Opernfestival; Adorazione dei Magi von C. Caresana und Regie von A. Florio, Madrid; Farsa del Barba von D. Fasolis , TV-Projekt für das Schweizer RTSI.

Er arbeitet mit Verdi Barocca in Mailand zusammen.

Er lebt und denkt in Fano (PU).